Die Mitwirkenden

Die Information über die deutschen Synchronsprecher verdanke ich Diane und einem Ungenannten ;-) (sie sind entnommen aus dem Filmobibliographischen Jahresbericht (FBJ) 1973 (!). Berlin (Ost) 1973, S.15f.) Die Angaben über die tschechischen Synchronsprecher und alles, was die CSSR betrifft, sind entnommen aus der tschechischen Datenbank CFN (Ceske Filmové Nebe).1) Ich danke Katerina Spieß-Velcovska für die sprachlichen Ergänzungen!

Besetzung

Aschenbrödel
 Stiefmutter
Dora
Vincek
Rosi
Meier
Küchenjunge
Nikolaus
Rosalie
Täubchen
Kasperle
Mohrle
Mädchen mit
Brathühnern

Daniela Hlaváčová
(Illeolore Kuhnert)

Jan Šůs

Danuše Mikulová

 Prinz
König
Königin
Präzeptor
Kamil
Vítek
Hofnarr
Jäger
Zeremonien-
meister
Kleinröschen
Gräfin Stauff
Baronin von Eck
Der Fuchs

Jiří Krytinář

Miloš Vavruška
(Joachim Pape)


Produktionsstab

 
Buch Bohumila Zelenková, Václav Vorlíček, František Pavlíček, Hannelore Unterberg
nach Motiven des Märchens von Božena Němcová
Regie Václav Vorlíček

 

Szenenbild Alfred Thomalla, Olin Bosák
Bauausführung Werner Zieschang, Bohumil Nový
Kameraführung Adolf Hejzlar
Filmfotograf Jaromír Komárek
Regieassistent Peter Bohnenstengel
Schnitt Barbara Leuschner, Miroslav Hájek
Ton František Fabián
Mischton Gerhard Ribbek
Kostüme Günther Schmidt, Theodor Pištěk (II.)
Masken Otto Bause, Hannelore Petzold, Vladimír Petrina
Musik Karel Svoboda
es spielt das Film-Sinfonieorchester Prag, Dirigent: Štěpán Koníček
Dramaturg Marcela Pittermann, Gruppe Ota Hofman
Kamera Josef Illík †
Aufnahmeleitung Harald Andreas, René Lavecká
Assistenzregie Michael Englberger, Jaroslav Pour
Produktionsleitung Heinz Herrmann, Jirí Hrejcí, KAG "Berlin"
eine Co-Produktion des DEFA-Studios für Spielfilme, Gruppe "Berlin" mit dem Filmstudio Barrandov
dramaturgische Gruppe Ota Hofman