Drei Ausstellungen für Aschenbrödel

2013/14 in Moritzburg, Ctěnice und Švihov

Die beiden Drehorte Schloss Moritzburg und Wasserburg Švihov und das "unbeteiligte" Schloss Ctěnice bei Prag haben sich zu einer Kooperation zusammengeschlossen.

 

Vom 5. Oktober bis 2. März ist man auf Burg Švihov "Auf den Spuren von Aschenbrödel", vom 13. Oktober bis 2.März bietet Schloss Ctěnice die bereits bekannte Kostüm-Ausstellung "Wie Märchen angezogen werden" und vom 16. November bis 2. März läuft auf Schloss Moritzburg die große Aschenbrödel-Ausstellung, diesmal unter dem Motto "Aschenbrödel -  ein Mythos?!"

Ausstellung 1: "Auf den Spuren von Aschenbrödel" in Böhmen

Auf Burg Švihov kann man vor allem die großartigen Fotografien sehen, die Frau Butulová damals bei den Dreharbeiten machte. Dazu hat man hübsch dekoriert, einen lebensgroßen Vinzek samt Schlitten aufgestellt und lädt die kleinen Besucher ein, sich zu kostümieren, zu malen oder wie Aschenbrödel Erbsen zu lesen. Außerdem ist ein "Lehrpfad" eingerichtet worden, der die Besucher auch ins benachbarte Mezihoří an den Teich führt, in den Stiefmutters Kutsche kippte. Süße Idee! Hier kann man ein paar Fotos der Ausstellung sehen.

Ausstellung 2: "Wie Märchen angezogen werden" bei Prag

In Schloss Ctěnice findet man die inzwischen zum nationalen Kulturerbe erklärten Kostüme einiger Hauptfiguren tschechischer Märchenfilme und -serien, z. B. aus "Die Märchenbraut". Viele dieser Kostüme waren im letzten Jahr auf Schloss Moritzburg als Teil der Aschenbrödelausstellung zu sehen. Die komplette untere Etage in  Ctěnice soll Aschenbrödel gewidmet sein. "Die Besucher können dort einen Blick in Aschenbrödels Kammer und in die Küche werfen" schreiben die Veranstalter auf ihrer Webseite. Das ist schön, kann aber nicht viel hergeben, denn viele Kostüme sind zur gleichen Zeit in Moritzburg zu sehen, z. B. Aschenbrödels Ball- und Brautkleid, Gewänder des Prinzen und seiner Begleiter, Kleinröschens Kleid, Doras Ballkleid usw. Für Ctěnice bleiben da noch Aschenbrödels und Doras Hauskleider, Aschenbrödels Jagdkostüm u. ä.

 

 

Ausstellung 3: "Aschenbrödel - ein Mythos?!" bei Dresden

Die Ausstellung in Schloss Moritzburg bei Dresden sollte natürlich nicht fehlen. Angeblich ist es die letzte. Vielleicht aber auch nur die letzte in diesem Rahmen. Aber man weiß es nicht, also hin! Hier geht's weiter.